Nach nur einem Jahr Bauzeit: Gemeinde Thallwitz atmet auf

Leipziger Volkszeitung vom 22.08.2014 / Muldentalkreis

Hochwasserschutz ist wie Sechser im Lotto Atemberaubende Bilanz: Heinz Kaiser, Axel Bobbe (beide LTV) sowie Bürgermeister Thomas Pöge (v.l.) informieren über den Hochwasserschutz. Foto: Frank Schmidt Von Frank Schmidt Thallwitz. "Innerhalb eines Jahres haben wir für die Gemeinde Thallwitz beziehungsweise die Ortslagen Canitz und Kollau einen Hochwasserschutz erreicht, den wir mit einem normalen Planfeststellungsverfahren erst in sieben oder acht Jahren hätten realisieren können." Mit dieser Feststellung zieht Axel Bobbe, Leiter der Landestalsperrenverwaltung (LTV), Bilanz. Bürgermeister Thomas Pöge (parteilos) hatte den Behördenchef sowie Einwohner am Mittwochabend ins Kulturgut eingeladen. "Die Eile war durch Gefahr in Verzug geboten", so Bobbe ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Katastrophe, Zivilschutz, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Nach nur einem Jahr Bauzeit: Gemeinde Thallwitz atmet auf
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 22.08.2014
Wörter: 513
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING