Geithainer Stadtrat stimmt der Zahlung von zusätzlich knapp 10 600 Euro an den Träger der Kita zu

Leipziger Volkszeitung vom 22.08.2014 / Borna-Geithain

Berechtigte Nachforderung zu Betriebskosten Tobias Dobs von der Firma Teichmann am Presslufthammer im Kellergeschoss der Geithainer Kindertagesstätte "Wirbelwind". Foto: Jens Paul Taubert Geithain. Der Geithainer Stadtrat hat außerplanmäßigen Ausgaben für die Kindertageseinrichtung "Wirbelwind" für Nachzahlungen aus der Betriebskostenabrechnung 2013 einstimmig zugestimmt. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Summe von knapp 10 600 Euro. Die Deckung der Kosten soll durch außerplanmäßige Einnahmen aufgrund von Guthaben aus der Betriebskostenabrechnung für das Vorjahr in der Geithainer Fremdsprachen-Kindertageseinrichtung "Little Stars" erfolgen. Der Träger der Einrichtung "Wirbelwind" am Paul-Guenther-Platz, der Kreisverband Borna der Volkssolidarität, hatte Mitte April die Betriebskostenabrechnung für das zurückliegende Jahr vorgelegt. Diese ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kindergarten
Beitrag: Geithainer Stadtrat stimmt der Zahlung von zusätzlich knapp 10 600 Euro an den Träger der Kita zu
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 22.08.2014
Wörter: 217
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING