3sat startet Themenwoche über Indien und beginnt mit einer eindringlichen Dokumentation über Leihmütter

Leipziger Volkszeitung vom 22.08.2014 / Medien

In anderen Umständen Indien, ein Land der Extreme: Exotik, Wirtschaftswachstum, Bollywood, aber auch Überbevölkerung, Armut und Gewalt - vor allem gegen Frauen. Trotz offizieller Verbote werden weibliche Föten immer wieder abgetrieben, die Unterdrückung von Frauen und Vergewaltigungen gehören nicht selten zum Alltag. Gleichzeitig sind es oft die Frauen, die in den Slums entscheidend dazu beitragen, ihre Familie zu ernähren - indem sie zum Beispiel ihren Körper für eine Leihmutterschaft verkaufen. Das Thema Leihmütter ist es auch, mit dem 3sat am Sonntag in seine Themenwoche "Im Fokus: Indien" startet. Die Reportagen, Spielfilme und Dokumentationen geben einen vielschichtigen Einblick in den 1,2-Milliarden-Staat. U ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Fernsehkritik, Familie und Partnerschaft, Arbeit und Sozialstaat
Beitrag: 3sat startet Themenwoche über Indien und beginnt mit einer eindringlichen Dokumentation über Leihmütter
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Medien
Datum: 22.08.2014
Wörter: 547
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING