Triathlon - Sylvia Michalk absolviert die Extremdistanz in elfeinhalb Stunden

Leipziger Volkszeitung vom 20.08.2014 / Regionalsport

Vom Eulaer Adventslauf zum Ironman in Frankfurt Die aus Haubitz stammende Sylvia Michalk absolviert den Ironman-Triathlon in Frankfurt/Main in gut elfeinhalb Stunden und belegt Platz 76 der Frauen. Foto: privat Frankfurt/Main. Hier kommt sie her, hier wurde auch die Idee geboren. Seit Jahren widmet sich die aus Haubitz in der Bornaer Ortschaft Eula stammende Sylvia Michalk dem Laufsport, auf oder auch gern neben der Strecke. Nun hat sich die 32-Jährige am Ironman-Triathlon in Frankfurt/Main versucht - und mit einer starken Leistung bestanden. In ihrer Heimat war sie bei den ersten Auflagen des Eulaer Adventslaufs dabei, erst als Läuferin, später unter den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Leichtathletik, Hessen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Triathlon - Sylvia Michalk absolviert die Extremdistanz in elfeinhalb Stunden
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 20.08.2014
Wörter: 405
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING