Im Heimatverein entsteht eine Ausstellung zu den Jahren 1914 bis 1918 in Rötha

Leipziger Volkszeitung vom 20.08.2014 / Borna-Geithain

"Wir haben wochenlang gelesen" Ina Heise (l.) und Hannelore Salbreiter bereiten im Heimatmuseum eine neue Ausstellung vor: Buch und Tasse gehören zu den Exponaten aus der Kriegszeit. Foto: Thomas Kube Von saskia grätz rötha. Ein paar Tafeln sind bereits fertig, einige sollen noch dazukommen. Im Heimatverein Rötha laufen die Vorbereitungen für eine Ausstellung zum Ersten Weltkrieg. Sie thematisiert die ganz konkreten Auswirkungen für die Menschen in Rötha in den Jahren 1914 bis 1918. Am 25. Oktober wird die Vernissage sein. Die Idee für eine solche Ausstellung hatte Ina Heise nicht zufällig. Als Lehrerin für Geschichte und Deutsch an der Oberschule ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Museum, Kunstausstellung
Beitrag: Im Heimatverein entsteht eine Ausstellung zu den Jahren 1914 bis 1918 in Rötha
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 20.08.2014
Wörter: 431
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING