Arche-Kinder und Mitarbeiterinnen der Awo-Werkstatt proben mit dem Theatre de Luna / Aufführung am Freitag

Leipziger Volkszeitung vom 20.08.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Keine Angst vor großer Bühne Erste Übung: Jacqueline Wohlgemuth bekommt von Maria Bastl (rechts) gezeigt, wie der Macho auftritt. Fotos: Heike Liesaus Wer bekommt welche Rolle? - Es gibt einige Hüte im Luna-Fundus. Eilenburg. Wie geht ein Macho? Maria Bastl zeigt es: Die Schultern sind breit, der Schritt ist wiegend. Aber der Typ hat auch noch Visitenkarten zu verteilen und wird gleich der Serviererin im Café von seinen Heldentaten als Vertreter erzählen. - Jacqueline Wohlgemuth ist nicht die größte und eher schmächtig gebaut, aber die Rolle fühlt die 28-Jährige voll aus. Die Pantomime-Bewegungen, die ihr die Theaterpädagogin vorschlägt, vollzieht sie ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schauspielkritik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Arche-Kinder und Mitarbeiterinnen der Awo-Werkstatt proben mit dem Theatre de Luna / Aufführung am Freitag
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 20.08.2014
Wörter: 413
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING