Trotz Temperaturen knapp unter 30 Grad sind Freibäder am Sonnabend nur mäßig besucht

Leipziger Volkszeitung vom 11.08.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Hoffnung ruht auf Spätsommer Traudel und Wolfgang Lorenz genießen ihren Ruhestand als Dauercamper an der Eilenburger Kiesgrube. Sportlich geht es an der Wasserskianlage des FEZ zu. Fotos: Thomas Steingen Vor den Augen der Delitzscher Badmitarbeiterin Ines Jänicke ziehen am Sonnabendvormittag einige Schwimmer ihre Bahnen. Von Thomas Steingen Kreisgebiet. Nach dem bisher durchwachsenen Sommer hoffen die Freibäder im Altkreis Delitzsch auf einen sonnenreichen Spätsommer. Denn bisher bescherte ihnen die Saison nur durchschnittliche Besucherzahlen. Auch am Sonnabend bei 27 bis 28 Grad Celsius Lufttemperatur und 24 bis 25 Grad im Wasser waren die Bäder nur spärlich besucht. Im Delitzscher Freibad ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportanlage, Urlaub, Freizeit
Beitrag: Trotz Temperaturen knapp unter 30 Grad sind Freibäder am Sonnabend nur mäßig besucht
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 11.08.2014
Wörter: 542
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING