Landtagsabgeordneter Dr. Guido Magnus Uhlemann

Leipziger Volkszeitung vom 11.08.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Vorkämpfer für schmalspurigen Eisenbahnbau Dr. Guido Magnus Uhlemann. Repro: Reiner Scheffler Von Reiner Scheffler Mügeln. Wenn in diesem Jahr der Bahnhof Mügeln als ehemalige Netzzentrale seines nordsächsischen Schmalspurbahnbereiches zwischen Mulde und Elbe sein 130-jähriges Stationsjubiläum begeht, dann muss an eine Persönlichkeit gedacht werden, ohne deren aktives Wirken dieses Jubiläum so nicht zustande gekommen wäre. Bei diesem wichtigen Vorkämpfer und Wegbereiter des lokalschmalspurigen Eisenbahnbaus handelt es sich um den 1824 in Mittweida geborenen Landwirt und späteren Geheimen Ökonomierat Dr. hc. Guido Uhlemann. Er gründete mit 18 weiteren Landwirten den Landwirtschaftsverein Mügeln und wurde als dessen Vorsitzender auch Landtagsabgeordneter. Uhlemann besaß im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Landtagsabgeordneter Dr. Guido Magnus Uhlemann
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 11.08.2014
Wörter: 287
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING