Etwas Mitleid mit dem Sowjetsoldaten

Leipziger Volkszeitung vom 11.08.2014 / Muldentalkreis

Auf der Suche nach Wodka im Badergraben Von Klaus Schröder Es war in Wurzen an einem Abend im Frühling 1952. Ich kam vom Bierskat in der Gaststätte "Blauer Stern" und nahm den Heimweg auf der Nordseite des Badergrabens. Im Kopf waren noch die Ereignisse der Skatspiele. Das Blatt war gut gelaufen und das Bier hatte bei dem Wirt Hans Uebe wie immer gut geschmeckt. Ich sah schon in Gedanken das Bett vor mir. Der Stammtisch im Hinterzimmer setzte sich aus dem Gastwirtssohn Klaus Uebe, dem Klempnermeister Dieter Schöne und mir zusammen. Auf der mittleren Nordseite des Badergrabens befand sich ein Hauseingang ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gastronomie, Ernährung, Nachtleben
Beitrag: Etwas Mitleid mit dem Sowjetsoldaten
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 11.08.2014
Wörter: 505
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING