Radfahrer des Teams Ur-Krostitzer Giant ohne Chance bei Deutscher Meisterschaft

Leipziger Volkszeitung vom 30.06.2014 / Regionalsport

Geschädigt Von Johannes David Delitzsch/Baunatal. Es ist nichts geworden mit der Mega-Überraschung. Die Radfahrer des Teams Ur-Krostitzer Giant Delitzsch hatten gestern beim Straßenrennen um die Deutsche Meisterschaft in Baunatal keine Chance und kamen nach 206 Kilometern im Hinterfeld ins Ziel. Mit etwas Glück wäre mehr drin gewesen, doch Matthias Friedemann konnte nicht voll durchziehen, weil ihn auf der letzten Runde ein Schaden am Hinterrad ereilte. Er bekam den Ehrentitel "Pechspilz des Tages" verlieren. Den Sieg sicherte sich derweil Titelverteidiger André Greipel vor John Degenkolb. Stefan Gaebel durfte als Sachsenmeister schon das Zeitfahren am Freitag bestreiten und wurde 18. Hier fuhr erwartungsgemäß ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Radsport
Beitrag: Radfahrer des Teams Ur-Krostitzer Giant ohne Chance bei Deutscher Meisterschaft
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 30.06.2014
Wörter: 450
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING