Naturschutzzentrum Groitzsch lädt zum Tag der offenen Tür ein

Leipziger Volkszeitung vom 30.06.2014 / Borna-Geithain

Stachellose Brombeeren und frisches Brot aus dem Lehmbackofen Gemma (r.) und Lea vertreten die Naturdetektive, Silva (l.) und Ingo Thienemann versuchen sich beim Quiz. Mit dabei ist das Zackelschaf. Foto: Gislinde Redepenning Von Gislinde Redepenning Groitzsch. Die letzten Handgriffe zur Vorbereitung des Tags der offenen Tür sind kaum erledigt, da stürmen am Sonnabend schon neugierige kleine und große Besucher das Naturschutzzentrum Groitzsch. Sie werden bestens vorbereitet erwartet, neben einem prächtigen Kaffee- und Kuchenbuffet duftet auch frisch gebackenes Brot aus dem eigenen Lehmbackofen. Die Mitglieder der Fachgruppe Ornithologie und Naturschutz präsentieren mit viel Engagement, illustrativ und informativ unter dem Motto "Naturschutz ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft und Ernährung
Beitrag: Naturschutzzentrum Groitzsch lädt zum Tag der offenen Tür ein
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 30.06.2014
Wörter: 290
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING