Elberadweg wird neu beschildert Neue Ausstellung in Landratsamt

Leipziger Volkszeitung vom 30.06.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Kreisgebiet. Der sächsische Abschnitt des Elberadwegs erhält ein neues Beschilderungskonzept. Wie das Landratsamt Nordsachsen mitteilt, haben die anliegenden Landkreise, Städte, Kommunen und Tourismusverbände eine entsprechende Absichtserklärung in der Dreikönigskirche in Dresden unterzeichnet. Ziel ist es den Fernradweg in Sachsen erstmals einheitlich auszuschildern. Die finanziellen Mittel stellt der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) im Rahmen seiner im vergangenen Jahr beschlossenen Fluthilfemaßnahmen zur Verfügung. Ein beträchtlicher Teil der Mittel war für die Belebung des Tourismus bestimmt. Unter der Koordinierung des Landestourismusverbandes Sachsen (LTV) wurde mit den Akteuren abgestimmt, die Mittel gezielt für die Aufwertung des stark geschädigten Elberadweges einzusetzen. Beteiligt sind neben dem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunst, Sachsen, Schweiz
Beitrag: Elberadweg wird neu beschildert Neue Ausstellung in Landratsamt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 30.06.2014
Wörter: 357
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING