Düsseldorf holt sich an der Schladitzer Bucht den Landesmeister-Titel im Beachsoccer

Leipziger Volkszeitung vom 30.06.2014 / Regionalsport

Kickende Könige der Sandburgen Da Sand spritzt zentnerweise: hier im Spiel zwischen SandBall Leipzig und dem Beach Soccer Team Chemnitz. Fotos: Alexander Prautzsch Regionaler Bezug: Die grünen "aufblühenden Rosen" Tim Opfermann (links) und Sebastian Erler im Spiel gegen Beach United Berlin. Von Johannes David Rackwitz. Nationalspieler, amtierende Deutsche Meister und haufenweise Sandburgen: An der Schladitzer Bucht traf sich gestern die Crème de la Sonnen-Crème im Beachsoccer um den ersten sächsischen Landesmeister zu küren. Nach mehr als sieben Stunden Fußball auf dem unberechenbaren Geläuf ging der Premierentitel an die Beach Royals Düsseldorf. Aus Mangel an Teams im Freistaat durften "Auswärtige" ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Düsseldorf holt sich an der Schladitzer Bucht den Landesmeister-Titel im Beachsoccer
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 30.06.2014
Wörter: 453
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING