Studentin aus Albanien mit Stipendium im Bundestag / Besuch in Wermsdorf

Leipziger Volkszeitung vom 24.06.2014 / Delitzsch-Eilenburg

"Ich möchte meinem Heimatland helfen" Enisa Allmuca sammelt an der Seite von CDU-Bundestagsabgeordneten Marian Wendt Erfahrungen für die Arbeit in ihrem Heimatland Albanien. Foto: Dirk Hunger Von Jana Brechlin Wermsdorf. "Das ist die schönste Zeit in meinem Leben", schwärmt Enisa Allmuca. Damit meint die junge Frau nicht etwa einen Strandurlaub, sondern ihr Stipendium: Die 23-Jährige aus Albanien ist eine von 115 jungen Frauen und Männern, die als internationale Stipendiaten zurzeit im Deutschen Bundestag hinter die Kulissen der parlamentarischen Arbeit schauen und den Alltag der Politiker kennenlernen. In ihrem Heimatland hat Enisa Allmuca Wirtschaftsinformatik studiert und wird im Herbst ihren Master ablegen. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Praktikum, Auslandsstudium, Ausländer, Auslandstätigkeit
Beitrag: Studentin aus Albanien mit Stipendium im Bundestag / Besuch in Wermsdorf
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 24.06.2014
Wörter: 450
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING