Lokale Kompetenz nutzen

Leipziger Volkszeitung vom 24.06.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Kommentar Von Frank Pfütze Jetzt wird es ernst. Denn es heißt machen und mitmachen anstatt meckern über alles, was nicht geht und was fehlt. Das Delitzscher Land ist eingeladen, sich ein Stück von der großen europäischen Fördertorte abzuschneiden. Und die ist für Sachsen 455 Millionen Euro groß. Mit der Siedlungsentwicklung, Mobilität und Versorgung sowie sozialem und bürgerschaftlichem Engagement sind drei erste Überschriften für das neue Konzept von den Planern gesetzt. Es geht unter anderem um Sorgen und Nöte, um ärztliche Versorgung, Nahversorgung, Leerstände, Verfall, altersgerechte Wohnformen, Radwege und so weiter. Es betrifft sehr, sehr viele Bereiche des ländlichen Raumes, die eine ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Lokale Kompetenz nutzen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 24.06.2014
Wörter: 204
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING