Klartext von Kalbitz Frankreich als warnendes Beispiel

Leipziger Volkszeitung vom 24.06.2014 / Muldentalkreis

Von heinrich lillie Muldental. "Mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes werden in Deutschland Tatsachen geschaffen, die den Obstanbau in die Bedeutungslosigkeit abdriften lassen." Gerd Kalbitz, langjähriger Vorsitzender der Obstland AG Dürrweitzschen und aktueller Vorsitzender des Landesverbandes Sächsisches Obst, hat noch nie Scheu vor Klartext gezeigt. Dazu griff er jetzt auch in der Mindestlohndebatte. "Wir Obstbauern lehnen vom Grundsatz jegliche staatlich verordneten Lohnfestlegungen als Eingriff in die Tarifautonomie ab", erklärte er in einer Pressemitteilung. Begründungen für seine Aussagen blieb Kalbitz nicht schuldig. Dem Eingriff in die Tarifautonomie müsste zwangsläufig dann auch ein Eingriff in die Preisbildung für die Produkte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Löhne und Gehälter, Kalbitz, Gerd, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Klartext von Kalbitz Frankreich als warnendes Beispiel
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 24.06.2014
Wörter: 724
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING