Etappensieg gegen Steuerbedrohung Beschlussempfehlung

Leipziger Volkszeitung vom 24.06.2014 / Borna-Geithain

Von Heinrich Lillie Muldental. Im Kampf gegen eine mögliche Zweitwohnungssteuer für Lauben in Kleingärten hat der Regionalverband Muldental der Kleingärtner einen Etappensieg errungen. So zumindest sieht es sein Präsident Frank Lichtenberger. Nach einer Gesprächsrunde in Dresden erhielt er die Zusicherung, dass die CDU prüfen will, ob eine Zweitwohnungssteuer für Gartenlauben in Kleingartenanlagen per Gesetz generell ausgeschlossen werden kann. In Zeiten knapper kommunaler Kassen suchen Politik und Verwaltung nach zusätzlichen Einnahmen. Manche Städte und Gemeinden entdeckten in der Zweitwohnungssteuer eine sprudelnde Quelle. Dank eines Prozesses, den die Stadt Naunhof anstrengte, wurden Rahmenbedingungen festgelegt. Mehr als 24 Quadratmeter Fläche, Wasserversorgung und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Steuerarten, Sachsen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Etappensieg gegen Steuerbedrohung Beschlussempfehlung
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 24.06.2014
Wörter: 481
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING