Der Wahrheit nicht ausweichen

Leipziger Volkszeitung vom 24.06.2014 / Borna-Geithain

Kommentar Von Ekkehard Schulreich Wenn nicht einmal mehr die sprichwörtliche Kirche im Dorf Bestand hat - was bleibt dann überhaupt noch, worauf sich bauen lässt? Die Frage scheint berechtigt. Sie berührt Grundsätzliches, geht über Religiöses hinaus. Gleichwohl betrifft sie Verbindliches, Bindungen, die sich allmählich in Auflösung begeben. Das zu spüren, loslassen zu müssen, zu verlieren möglicherweise, sorgt für Unbehagen. Von der Hand zu weisen ist das nicht. Doch ebenso alt ist die Erfahrung, die viele jetzt machen. Denn so lange das Leben im Fluss ist, gibt es Veränderungen. Da verliert Liebgewonnenes, scheinbar Unverrückbares allmählich an Relevanz. Die sächsische Landeskirche sieht ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Kirche und Religion, Bauwirtschaft, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Der Wahrheit nicht ausweichen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 24.06.2014
Wörter: 227
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING