B 107-Brücke: Bald soll betoniert werden Gemeinderat beschließt über Spielplatz

Leipziger Volkszeitung vom 24.06.2014 / Muldentalkreis

Groitzsch/Püchau. In den nächsten Tagen soll der Beton für den Brückenkörper kommen: Wer derzeit auf der B107 zwischen Eilenburg und Wurzen unterwegs ist, hat oft etwas Wartezeit vor einer der Baustellenampeln südlich von Jesewitz nahe des Ortsteiles Groitzsch. Seit dem vorigen Sommer wird dort die Brücke über das kleine Tal neu gebaut. Die Anlage leitet den Verkehr über die einspurige Ausweichstrecke. Derzeit werde der Überbau bewehrt, ist zum Baufortschritt aus dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr zu erfahren. Das heißt, die Stahlrippen, die dem Beton die Zugfestigkeit verleihen, werden eingebaut, verflochten und verschweißt. Nach der Fertigstellung der Bewehrung könne ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Brückenbau & Tunnelbau, Bauwirtschaft
Beitrag: B 107-Brücke: Bald soll betoniert werden Gemeinderat beschließt über Spielplatz
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 24.06.2014
Wörter: 664
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING