Projekt "Gartenkinder" macht Nachwuchs klar, wie Wachsen und Gedeihen funktionieren

Leipziger Volkszeitung vom 13.06.2014 / Umland

Kleine Erntekönige Auf die Ernte folgt die Zubereitung eines leckeren Beerensalates: Ernährungsgestalterin Christin Raschke gibt Tamara (5), Jason (7) und Yasmin (6; von links) dabei wertvolle Tipps. Und genascht werden darf auch. Foto: Christian Nitsche Von Katrin Kleinod Plagwitz. "Drei doppelt Mal schmeckt das besser" - so schießt es aus Jason heraus, als er dieser Tage im Kindergarten gefragt wird, ob es einen Unterschied gibt zwischen gekauftem und selbst angebautem Obst und Gemüse. Der Siebenjährige mixt gerade mit vier anderen Kindern Erd-, Johannis- und Maulbeeren zu einem leckeren Salat zusammen. Geduldig zupfen die Kleinen die Früchte von den Stielen. Und natürlich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Familie und Partnerschaft, Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG, Landwirtschaft
Beitrag: Projekt "Gartenkinder" macht Nachwuchs klar, wie Wachsen und Gedeihen funktionieren
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Umland
Datum: 13.06.2014
Wörter: 482
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING