Marika Krüger freut sich über ihr drittes Kind

Leipziger Volkszeitung vom 04.06.2014 / Borna-Geithain

Mathilda kann es nicht abwarten Marika Krüger freut sich in Niedergräfenhain über ihre drittes Kind, die kleine Mathilda. Foto: Nicole Rathge-Scholz Von Nicole Rathge-Scholz Niedergräfenhain. Die dritte Schwangerschaft von Marika Krüger verlief ganz harmonisch und ohne irgendwelche Wehwehchen. "Ich habe noch bis zum Ende meiner Schwangerschaft auf dem Hof mitgeholfen", erzählt die 35-Jährige, die vor zwei Jahren aus beruflichen Gründen ihr Nest in Niedergräfenhain aufschlug. Ihr drittes Kind, Mathilda, wurde am 28. April geboren. "Ich bin in einem kleinen Ort im Thüringer Wald aufgewachsen, daher kommt wahrscheinlich auch meine Naturverbundenheit. Durch Ausbildung, Studium und Arbeit zog ich dann aber nach Erfurt, w ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Kind, Arbeit und Sozialstaat, Medizinische Dienste
Beitrag: Marika Krüger freut sich über ihr drittes Kind
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 04.06.2014
Wörter: 523
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING