2 Inkontinenz durch Training begegnen Ausgewogene... | Leipziger Volkszeitung
 

Inkontinenz durch Training begegnen Ausgewogene Ernährung und Bewegung helfen Betroffenen / Kliniken Leipziger Land bieten Kurse an

Leipziger Volkszeitung vom 27.05.2014 / Borna-Geithain

Kursangebot Borna. Inkontinenz ist eine Erkrankung, die auch als Blasen oder Darmschwäche bekannt ist. In Deutschland gibt es mehr als fünf Millionen Betroffene beiderlei Geschlechts, die an unwillkürlichem Harn- oder Stuhlabgang leiden. Diätassistentin Jenny Weniger und die Physiotherapeutin Silke Lohmann aus den Kliniken Leipziger Land geben Betroffenen Ernährungs- und Bewegungstipps, mit denen das Alltagsleben wieder einfacher wird. Vom 24. bis 26. Juni gibt es in Borna ein spezielles Kursangebot. Von Inkontinenz Betroffene haben oft mit einer Minderung der Lebensqualität zu rechnen und somit auch mit eingeschränkten sportlichen Möglichkeiten. Welche Tipps können Sie als Physiotherapeutin mit auf den Weg geben? ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Agrarwirtschaft, Lebensmittel, Ernährung
Beitrag: Inkontinenz durch Training begegnen Ausgewogene Ernährung und Bewegung helfen Betroffenen / Kliniken Leipziger Land bieten Kurse an
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 27.05.2014
Wörter: 449
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING