Fußball - Kreisliga A West: Gnandstein drei Zähler vor Böhlen / Schlusslicht Mölbis sechs Punkte zurück

Leipziger Volkszeitung vom 27.05.2014 / Regionalsport

Erster gibt Letztem ein Dutzend mit Der Pegauer Martin Müller (M., rot) schießt erst den Neukieritzscher Martin Zippel (vor ihm) an, dann blockt Nico Brosio (2. v. l.). Die Partie bleib torlos. Foto: Mathias Bierende Von Heiko Henschel borna/geithain. In der Fußball-Kreisliga A West steuert Gnandstein mit Vollgas auf Titelkurs. Am 23. von 26 Spieltagen ließ der Spitzenreiter Schlusslicht Mölbis nicht den Hauch einer Chance beim sage und schreibe 1:12-Auswärtserfolg. Da bot Verfolger Böhlen beim 3:0 über Elstertrebnitz fast Magerkost für seine Verhältnisse (insgesamt 105 Treffer, Schnitt 4,6 pro Spiel). Er bleibt drei Zähler hinter den Burgherren ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Fußball - Kreisliga A West: Gnandstein drei Zähler vor Böhlen / Schlusslicht Mölbis sechs Punkte zurück
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 27.05.2014
Wörter: 755
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING