Deutsche Tischtennis-Meisterschaften Ü40: Anke Heinig und Katrin Franke gewinnen Doppelkonkurrenz

Leipziger Volkszeitung vom 27.05.2014 / Regionalsport

Colditzer Damen im Goldrausch Klare Sache: Die Colditzerinnen Katrin Franke (r.) und Anke Heinig sind Deutsche Meister im Doppel. Foto: sbf Von Wolfgang Sehmisch Bielefeld. In Bielefeld fanden die Deutschen Tischtennismeisterschaften in der Seniorenklasse statt, wofür sich auch zwei Spielerinnen des TTC 1956 Colditz qualifiziert hatten. Dabei konnte in der Königsklasse Ü40 der Damen, die aus Großsteinberg stammende Anke Heinig ihren Einzeltitel aus dem Jahr 2012 wiederholen. Im Vorjahr, als sie Vizemeisterin wurde, war sie nur knapp gescheitert. Darüber hinaus wurde sie mit ihrer Mannschaftskameradin Katrin Franke bereits zum dritten Mal Deutsche Meisterin im Doppel. Auf dem Weg zu diesen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Deutsche Tischtennis-Meisterschaften Ü40: Anke Heinig und Katrin Franke gewinnen Doppelkonkurrenz
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 27.05.2014
Wörter: 574
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING