2 Der neue Gemeinderat Freie Wähler stark, CDU ... | Leipziger Volkszeitung
 

Der neue Gemeinderat Freie Wähler stark, CDU verliert 13 Prozentpunkte

Leipziger Volkszeitung vom 27.05.2014 / Delitzsch-Eilenburg

FWV Kossa, Authausen, Durchwehna: Ralf Uber, Peter Mösing, Harald Trebeljahr, René Füßler, Sabrina Meyer; CDU: Marko Burkhardt, Remo Richter, Ronny Welzel; Allgemeine Wählervereinigung: Bernd Kläring, Michael Bolduan, Siegfried Törl; Die Linke: Ingo Auge; Landfrauen Authausen, Pressel, Görschlitz: Werner Bochmann; SPD: Mike Gröper Laußig. Bei der Kommunalwahl in der Gemeinde Laußig hat die Freie Wählervereinigung (FWV) Kossa, Authausen, Durchwehna die meisten Sitze geholt. Fünf Kandidaten werden in den Gemeinderat einziehen. Von insgesamt 3282 Wahlberechtigen entfielen 1685 Stimmen auf die FWV. Jeweils drei Sitze können CDU (1170 Stimmen/23,3 Prozent) und Allgemeine Wählervereinigung Pressel (1107 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kommunalwahl, Wahlergebnis
Beitrag: Der neue Gemeinderat Freie Wähler stark, CDU verliert 13 Prozentpunkte
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 27.05.2014
Wörter: 298
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING