Kunstradfahren: Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft

Leipziger Volkszeitung vom 14.05.2014 / Regionalsport

Robert Eschke setzt Akzente Nerchau. Über die Meisterschaften des sächsischen Radfahrerbundes qualifizierten sich Fabiane Nelli Großer und Robert Eschke für das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft (DM) im Einer-Kunstradfahren der Juniorenklasse. Für die zwei Radakrobaten vom Nerchauer SV war es das erklärte Ziel, mindestens unter die besten 15 zu fahren, um bei der DM-Endrunde dabei zu sein. Fabiene Nelli Großer stand bei diesem so wichtigen Wettbewerb das Glück nicht zur Seite. Unter den 50 Bewerberinnen - soviel wie nie zuvor bei einem DM-Halbfinale - hatte es Fabienne Nelli Großer in ihrem ersten Juniorenjahr von vornherein schwer, sich zu qualifizieren. Sie zeigte ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kunstradfahren: Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 14.05.2014
Wörter: 286
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING