Hotel-Ballsaal wird zum Warteraum: Sänger, Artisten, Instrumentalisten aller Couleur bewerben sich für Supertalent-Show

Leipziger Volkszeitung vom 14.05.2014 / Leipzig

Mit Opas Akkordeon zu Dieter Bohlen Dennis Taubner (13) aus dem Vogtland mit Opas Akkordeon und Mutter Angela. Das schrille Punkrock-Duo "Der Kuckuck und das Stiefkind" aus Halle/Saale. Pantomime-Clown Martin Kiefer (30) aus Leipzig, auch hauptberuflich Künstler. Als Rapperin am Start: die junge Mama Sarah Rau (20) aus Leipzig. Fotos: Wolfgang Zeyen Von Kerstin Decker Musicalsänger, Punkrock-Duo, Akkordeonkind, Rapperin, Flugzeugmodell-Akrobat, Pantomine - sie alle wollen zu Dieter Bohlen! Und natürlich fehlte auch eine kindliche Helene Fischer nicht, als gestern im Penta-Hotel an der Querstraße neue Talente für die im Herbst startende achte Staffel der RTL-Show "Das Supertalent" gesichtet wurden. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehen, Sachsen, Ost-Deutschland, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Hotel-Ballsaal wird zum Warteraum: Sänger, Artisten, Instrumentalisten aller Couleur bewerben sich für Supertalent-Show
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Leipzig
Datum: 14.05.2014
Wörter: 394
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING