Tätlicher Angriff auf Rackwitzer Trainer Wolf Stallneubau bringt 600 Kühen mehr Komfort Unbekannte demontieren Solarmodule

Leipziger Volkszeitung vom 12.05.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Kurz gemeldet Laußig. Nach der Fußball-Kreisligapartie des SV Laußig 51 gegen den TSV Rackwitz ist der Coach des TSV Torsten Wolf am Sonnabend tätlich angegriffen worden. Wie mehrere Augenzeugen berichteten, bekam Wolf im Sportlerheim der Laußiger einen Faustschlag auf den Hinterkopf und musste daraufhin im Eilenburger Krankenhaus behandelt werden. Der Rackwitzer Trainer erstattete noch am Sonnabend bei der Polizei Anzeige gegen den mut- maßlichen Täter. Der tätliche Angriff wurde auch im Spielerprotokoll vom Schiedsrichter vermerkt. -> Kommentar/Seite 23 Pressel. Die Presseler Landwirtschafts-GmbH modernisiert derzeit einen Teil ihrer Anlagen. Immerhin geht es um 4,2 Millionen Euro, die investiert werden. "Kein Pappenstiel", s ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität, Presseler Landwirtschaftsgesellschaft mbH, Brandenburg
Firmen: Presseler Landwirtschaftsgesellschaft mbH
Beitrag: Tätlicher Angriff auf Rackwitzer Trainer Wolf Stallneubau bringt 600 Kühen mehr Komfort Unbekannte demontieren Solarmodule
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 12.05.2014
Wörter: 259
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING