Gallisches Dorf taucht wieder auf Kleinkinder baggern nach Herzenslust

Leipziger Volkszeitung vom 12.05.2014 / Muldentalkreis

Von Haig Latchinian Trebsen. Das oft zitierte gallische Dorf hat es wieder einmal allen gezeigt. Setzte die Juniflut 2013 auch weite Teile Trebsens unter Wasser - spätestens am Wochenende tauchte die am drittstärksten betroffene Muldentaler Kommune wieder auf, mit einer Dankeschön-Veranstaltung für die vielen Helfer. In jenen dramatischen Fluttagen krempelten die Gallier beizeiten die Ärmel hoch. Landwirt Olaf Kupfer etwa baute in Eigenregie eine provisorische, halb legale Anbindung an die Muldebrücke, deren Zufahrt wie schon 2002 komplett weggespült wurde: "Wir mussten handeln. Die Ernte stand bevor. Wie hätten wir Landwirte unser eingefahrenes Korn sonst zur Getreide AG auf die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Trebsener Kultur- und Betriebsgesellschaft mbH, Bundesrepublik Deutschland
Firmen: Trebsener Kultur- und Betriebsgesellschaft mbH
Beitrag: Gallisches Dorf taucht wieder auf Kleinkinder baggern nach Herzenslust
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 12.05.2014
Wörter: 1002
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING