Fußball-Nordsachsenliga: Gutes Wochenende für die Teams aus dem Altkreis

Leipziger Volkszeitung vom 12.05.2014 / Regionalsport

Auf den letzten Metern Eilenburgs Torhüter Patrick Rohrbach (rechts) kann den Doberschützer Florian Walther gerade noch vom Ball trennen.Foto: Thomas Jentzsch Von Alexander Bley Kreisgebiet. Dieser Spieltag kann sich aus Sicht der Nordsachsenliga-Teams des Altkreises sehen lassen. Denn bis auf die Radefelder und Strelln/Schönaer musste kein Team mit gesenktem Haupt den Platz verlassen. Selbst die Radefelder dürften nicht ganz unglücklich mit ihrem Auftritt gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Süptitz sein. FSV Blau-Weiß Wermsdorf - ESV Delitzsch II 1:3 (0:2). Er hat es noch immer drauf: Christian Mörschke netzt doppelt. Nachdem Felix Schmidt in der 31. Minute für die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Fußball-Nordsachsenliga: Gutes Wochenende für die Teams aus dem Altkreis
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 12.05.2014
Wörter: 552
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING