Schüler pflanzen Traubeneiche und frühere Bäume des Jahres

Leipziger Volkszeitung vom 19.04.2014 / Borna-Geithain

Allee auf der Kippe wächst Regis-Breitingener Oberschüler pflanzen in der Allee der Bäume des Jahres. Revierförster Christoph Seifert (r.) gibt Hinweise und hilft. Foto: André Neumann Regis-Breitingen. Schüler der Klasse 7b der Oberschule Regis-Breitingen schlüpften am Donnerstagvormittag in die Rolle von Forstarbeitern. An einer Straße auf der Haselbacher Kippe pflanzten sie zwölf Bäume: zweimal die Traubeneiche, den Baum des Jahres 2014, außerdem je zwei Stecklinge der Bäume des Jahres von 1993 bis 1997, Speierling, Eibe, Spitz-Ahorn, Hainbuche und Eberesche. Das Wetter konnte kaum besser sein, um die Allee der Bäume des Jahres weiter zu vervollständigen. Seit 2011 verwirklicht Revierförster Christoph ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Freizeitanlage, Naturschutz, Schule
Beitrag: Schüler pflanzen Traubeneiche und frühere Bäume des Jahres
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 19.04.2014
Wörter: 333
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING