Jugendhilfeausschuss befasst sich mit Bedarfsplanung für Kindertagesstätten / Geburtenzahl sinkt

Leipziger Volkszeitung vom 19.04.2014 / Borna-Geithain

Mangel hier, Überangebot da Borna. Fehlende Krippenplätze in drei Städten, bald drohende Überkapazitäten in manch ländlicher Region: Mit der Bedarfsplanung für die Kindertagesstätten bis 2017 befasste sich jetzt der Jugendhilfeausschuss des Landkreises. Dem Plan liegt eine seit Jahren schon leicht sinkende Zahl an Geburten zugrunde. Von Ekkehard Schulreich Auf einen Krippenplatz haben Eltern seit dem Sommer vergangenen Jahres einen Rechtsanspruch. Der wird "im Landkreis Leipzig zu 103 Prozent realisiert", heißt es im aktuellen Bedarfsplan. Wer einen Kindergartenplatz für seine Sprösslinge benötigt, sollte ebenso fündig werden bei einer Bedarfsdeckung von 100 Prozent. Immerhin 97 Prozent aller hier lebenden Kinder könnten den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kindergarten, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Jugendhilfeausschuss befasst sich mit Bedarfsplanung für Kindertagesstätten / Geburtenzahl sinkt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 19.04.2014
Wörter: 551
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING