Hohenprießnitzer schwören Ostermontag auf ihre Tour ans Osterwasser

Leipziger Volkszeitung vom 19.04.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Gänsehaut im Gänsemarsch Renate Naumann sammelt Osterwasser. Jedes Jahr zur gleichen Zeit suchen sie und viele andere deshalb eine Quelle in Hohenprießnitz auf. Foto: Alexander Bley Hohenprießnitz. Es soll vor Krankheiten und Unglück schützen. Geweihtem Osterwasser wird darüber hinaus nachgesagt, es entfalte Segens- und Heilkraft. Auch Schönheit soll es verleihen. Deshalb folgen im Zscheppliner Ortsteil Hohenprießnitz am Montag nunmehr zum 16. Mal nicht nur junge, sondern auch reifere Frauen und ihr Anhang dem Ruf von Natur- und Heimatfreund Rolf Schulze an die Osterwasser-Quellen am Ortsrand, die den Elsteich speisen. Treff ist wie gewohnt um 10 Uhr der Ortsausgang Richtung Glaucha. Von ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Hohenprießnitzer schwören Ostermontag auf ihre Tour ans Osterwasser
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 19.04.2014
Wörter: 579
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING