Neuer Pfarrer soll im Sommer kommen

Leipziger Volkszeitung vom 14.04.2014 / Borna-Geithain

Langenleuba-Oberhain Langenleuba-Oberhain/Obergräfenhain (es). Markus Helbig, Pfarrer des Kirchspiels Geithainer Land, ist seit Beginn des Monats vertretungsweise für vier südlich gelegene Kirchen verantwortlich: in Obergräfenhain und Oberelsdorf, in Langenleuba-Oberhain und Niedersteinbach. Die seit dem Weggang von Pfarrer Daniel Bilz bestehende Vakanz, die in den vergangenen Monaten durch Pfarrer Michael Führer überbrückt wurde, soll im Sommer geschlossen werden. "Wir haben beim Landeskirchenamt eingereicht, dass wir gern eine junge Pfarrerin oder einen jungen Pfarrer hätten. Wir gehen davon aus, dass das klappt", sagt Johannes Jenichen, Superintendent des Kirchenbezirkes Glauchau-Rochlitz. Er gehe davon aus, dass ab September einer jener, die demnächst ihr Vikariat beenden, in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Beruf-Theologe, Kirche und Religion
Beitrag: Neuer Pfarrer soll im Sommer kommen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 14.04.2014
Wörter: 328
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING