Gerhard Otto zeigt Ausstellung "175 Jahre Eisenbahn Leipzig-Dresden"

Leipziger Volkszeitung vom 14.04.2014 / Muldentalkreis

Borsdorfer Verkehrsgeschichte Bahnhof Borsdorf: Gäste im Speisesaal für ein Wochenende. Foto: Ingrid Hildebrandt Borsdorf. Jener Zeit, als Sachsen Verkehrsgeschichte schrieb, war am Wochenende die Ausstellung "175 Jahre Eisenbahn Leipzig-Dresden" im Borsdorfer Bahnhof gewidmet. Heimatforscher Gerhard Otto gab einen Überblick über die Entwicklung des Eisenbahnwesens, erläuterte, wie es zur Gründung der Leipzig-Dresdner Eisenbahn-Compagnie (LDE) kam, stellte LDE-Bahnhöfe einst und jetzt vor und informierte besonders über die Entwicklung des Borsdorfer Bahnhofs. "Zwei Tage lang ist im Bahnhofsgebäude wieder Leben eingezogen," freute sich der Heimatforscher. Die umfangreiche Schau ermöglichte zwar einen kleinen Einblick in das Bahnhofsgebäude - der Speisesaal war jedoch nur einer auf ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunst, Bahnhof, Eisenbahnverkehr, Sachsen
Beitrag: Gerhard Otto zeigt Ausstellung "175 Jahre Eisenbahn Leipzig-Dresden"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 14.04.2014
Wörter: 458
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING