Fußball, Wernesgrüner Sachsenliga: Doppelpack von Schwarz beschert Grimma den Auswärtsdreier

Leipziger Volkszeitung vom 14.04.2014 / Regionalsport

Wohllebe-Schützlinge bleiben in der Erfolgsspur Zwickau. Die Fußballherren des FC Grimma bleiben in der "Wernesgrüner"-Sachsenliga in der Erfolgsspur. Mit einem 2:0-Erfolg beim FSV Zwickau II gelang der vierte Sieg in Folge. Mann des Tages war Youngster Michel Schwarz, der zunächst sehenswert einen Freistoß versenkte (48.) und wenig später einen Konter mustergültig abschloss (56.). Zu Beginn der Partie legten die Zwickauer ein mörderisches Tempo vor. Ein Flachschuss von Gerisch strich knapp am FC-Gehäuse vorbei. Immer wieder wurden frühzeitig die Bälle verloren, zwingende FC-Aktionen im Spiel nach vorn konnte man an einer Hand abzählen. Einzig ein Kopfball von Sommer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Fußball, Wernesgrüner Sachsenliga: Doppelpack von Schwarz beschert Grimma den Auswärtsdreier
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 14.04.2014
Wörter: 413
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING