Daten aus der Geschichte 1900 bis 1926

Leipziger Volkszeitung vom 14.04.2014 / Muldentalkreis

Röcknitz 1900 Zimmermanns bauen am Trebener Gasthof einen neuen großen Tanzsaal an. Hermann Ferl aus Treben pachtet die "Waldschänke" Zwochau. 1902 Kirchturmkugel und Wetterfahne werden erneuert. 1902 Erstmalige Inbetriebnahme einer Straßenbeleuchtung im Ort. Besetzung des Gemeindevorstandes: Röcknitz Heinrich Dietrich, Treben Karl Hermsdorf. 1904 Gründung des Konsum-Vereins. 1908 Röcknitz und Treben erhalten elektrischen Strom. 1908 Einbau einer neuen Turmuhr im Kirchturm. 1911 Aufstellung einer neuen Orgel in der Röcknitzer Kirche, es ist die vierte. Die Elektrizitätsversorgung Wurzen-Land GmbH beliefert ab diesem Zeitpunkt die Röcknitzer Steinbrüche mit elektrischem Strom. 1912 Gründung des Radfahr-Vereins "Frisch Auf". 16.7.1912 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kirche und Religion, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Daten aus der Geschichte 1900 bis 1926
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 14.04.2014
Wörter: 255
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING