Bund und Freistaat fördern Schadensbeseitigung nach Hochwasser 2013 in Geithain

Leipziger Volkszeitung vom 14.04.2014 / Borna-Geithain

Grünes Licht für neue Brücke über den Ossabach in Syhra Geithain (lvz). Die Stadt Geithain erhält einen Förderbescheid über rund 44 000 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Das entspricht dem Höchstfördersatz von 100 Prozent der förderfähigen Kosten entsprechend der Richtlinie zur Beseitigung der Hochwasserschäden 2013. Die Mittel werden aus dem Aufbauhilfefonds der Bundesrepublik Deutschland und des Freistaates Sachsen für die Wiederherstellung der Brücke über den Ossabach zur Verfügung gestellt. Das Hochwasser 2013 des Ossabaches im Geithainer Ortsteil Syhra beschädigte den Holzüberbau der Fußgängerbrücke im Zuge der Hauptstraße sowie anschließende Gehwegteile. Der Überbau der Brücke soll durch einen Neubau ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenplanung, Kriminalität und Recht, Städtebau, Strukturpolitik
Beitrag: Bund und Freistaat fördern Schadensbeseitigung nach Hochwasser 2013 in Geithain
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 14.04.2014
Wörter: 203
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING