Bachs Matthäuspassion unter Leitung von Tobias Nicolaus in der Grimmaer Frauenkirche

Leipziger Volkszeitung vom 14.04.2014 / Muldentalkreis

Kunstgenuss als Kopfkino Mammutprojekt: 300 Besucher hatten sich zunächst eingefunden, um die Matthäuspassion in der Grimmaer Frauenkirche zu hören. Doch nicht alle hielten die dreistündige Aufführung durch.Fotos (2): Klaus Peschel Gewaltig: Musiker und Sänger sorgten für einen Kunstgenuss erster Güte. Grimma. Freitag, 11. April 1727: Kantor Johann Sebastian Bach führt seine Matthäuspassion in der Leipziger Thomaskirche erstmals auf. Sonnabend, 12. April 2014: Kantor Tobias Nicolaus widmet sich dem dreistündigen Opus erstmals in der Grimmaer Frauenkirche. Auf die Frage, warum er nicht die um die Hälfte kürzere Johannespassion wählte, meinte er: "Irgendwann muss man ja mal damit anfangen!" Leider ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bach, Johann Sebastian, Sachsen
Beitrag: Bachs Matthäuspassion unter Leitung von Tobias Nicolaus in der Grimmaer Frauenkirche
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 14.04.2014
Wörter: 461
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING