Waschmaschine: für Frauen unverzichtbar

Leipziger Volkszeitung vom 11.04.2014 / Borna-Geithain

Technische Geräte Umfrage der Woche Borna. Nicht nur die Ausstattung der sächsischen Privathaushalte mit Informations- und Kommunikationstechnik hat sich in den letzten 20 Jahren extrem verändert, auch die mit Haushaltsgeräten ist rasant fortgeschritten. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, stand lediglich drei Prozent der deutschen Haushalte im vergangenen Jahr noch keine Waschmaschine zur Verfügung, 1993 war dies bei elf Prozent der Fall. Inzwischen verfügen auch alle privaten Haushalte über ein Telefon, während dieses "Privileg" vor 20 Jahren nur 42 Prozent genossen. Die LVZ hörte sich in Borna um, auf welche technischen Geräte die Menschen hierzulande verzichten könnten respektive welche sie für unverzichtbar halten. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Haushaltsgeräte, Elektro, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Waschmaschine: für Frauen unverzichtbar
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 11.04.2014
Wörter: 430
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING