Bennewitzer Gemeinderat beschließt Haushalt mit Fehlbetrag von 1,397 Millionen Euro

Leipziger Volkszeitung vom 11.04.2014 / Muldentalkreis

Investitionen mit Sperre belegt Gerätehaus Altenbach: Die Idee eines Ausbaus zum Lagezentrums wird nicht weiter verfolgt, nur noch der Anbau zweier Garagen soll realisiert werden.Foto: Andreas Röse Bennewitz. Am Ende sicherten nach anderthalbstündiger Diskussion mehrere Kompromisse die ungeteilte Zustimmung aller Bennewitzer Gemeinderäte zum Haushaltplan 2014. Den hatte Bürgermeister Bernd Laqua (parteilos) zur vorgestrigen Gemeinderatssitzung im Deubener Landgasthof der Öffentlichkeit vorgestellt. Vorausgegangen waren drei Sitzungen des Haushaltsausschusses. Unterm Strich steht ein Fehlbetrag von 1,397 Millionen Euro. Im Vergleich zum Ansatz 2013, als der Etat auch schon in den roten Zahlen war, verschlechtert sich das Ergebnis damit um 1,51 Millionen Euro. ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Haushalt-Staat, Steuern, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Bennewitzer Gemeinderat beschließt Haushalt mit Fehlbetrag von 1,397 Millionen Euro
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 11.04.2014
Wörter: 667
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING