3000 Euro für das Drachenboot

Leipziger Volkszeitung vom 11.04.2014 / Borna-Geithain

Restaurierungsgeld Im Herbst kam das Drachenboot in Borna an. Foto: Jens Paul Taubert Borna (lvz). Für die Restaurierung des Bornaer Drachenbootes hat der Förderverein der Bornaer Sportvereine schon mal 3000 Euro in der Tasche. Vereinschef Gunther Sachse nahm jetzt im Rathaus aus den Händen von Jens Köhler, Vertriebsdirektor der Sparkasse Leipzig, einen Spendenscheck in dieser Höhe entgegen. Das Geld stammt aus der PS-Lotterie des Geldinstituts. Der Zeremonie wohnten Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) und Kanutin Cindy Wolnik bei. Jetzt fehlen laut Scheibe noch 5000 Euro für die Restaurierung des Bootes, die bis Ende August gesammelt werden sollen. Im September soll das Gefährt zu ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sachsen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: 3000 Euro für das Drachenboot
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 11.04.2014
Wörter: 327
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING