Überflutete Straße bleibt ein Aufreger Röthaer Hundesportler laden ein

Leipziger Volkszeitung vom 11.04.2014 / Borna-Geithain

Rötha Sechstes Fun-Agility-Turnier Rötha. Für die Röthaer ist die unterhalb der B 95 unter Wasser stehende Straße seit Jahren ein absolutes Ärgernis. Der Weg zur Deponie steht nicht zur Verfügung, der Radweg ist gekappt. Bürgermeister Ditmar Haym (parteilos) hat in der Stadtratssitzung nochmals bekräftigt, an diesem Thema "dran zu bleiben". Er wandte sich zwischenzeitlich mit einem Schreiben an die LMBV, um erneut für die bereits vertraglich abgesicherte Lösung des Problems zu sensibilisieren. Ursprünglich sollte die Ableitung des überschüssigen Wassers in die Gösel längst erledigt sein. Das Institut für Ingenieur- und Tiefbau GmbH aus Markkleeberg (IIT) erarbeitete die Entwurfsplanung für den Bau ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Stadt, Institut für Ingenieur- und Tiefbau GmbH (IIT GmbH)
Beitrag: Überflutete Straße bleibt ein Aufreger Röthaer Hundesportler laden ein
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 11.04.2014
Wörter: 601
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING