Selbst ein Trabimotor findet sich als Hinterlassenschaft in der Muldenaue

Leipziger Volkszeitung vom 10.04.2014 / Muldentalkreis

Müll geht Püchauer Jägern in die Fänge Der vom Landkreis bereitgestellte Container füllte sich im Nu: Mitglieder des Püchauer Jagdbogens und weitere Mitstreiter entrümpelten die Muldeaue von jeder Menge Müll. Foto: privat Machern/Püchau (sp). Dem Müll in der Muldenaue rückten dieser Tage Mitglieder des Jagdbogens Püchau zu Leibe. "Die Idee entstand bei der jüngsten Zusammenkunft der Macherner Jagdgenossenschaft", erklärt Jagdbogen-Mitglied Ingo Slansky. Rund 20 Leute beteiligten sich am Großreinemachen entlang des Muldeufers bei Püchau, Dögnitz und Lübschütz. "Gefunden haben wir einiges, was sicher noch die Flut angeschwemmt hat. Aber viele Hinterlassenschaften wurden einfach auch nur von Mülltouristen abgekippt." Die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Abfallwirtschaft, Abfallbeseitigung
Beitrag: Selbst ein Trabimotor findet sich als Hinterlassenschaft in der Muldenaue
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 10.04.2014
Wörter: 258
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING