2 Drei Tage wird in Frohburg aufgeklärt und... | Leipziger Volkszeitung
 

Drei Tage wird in Frohburg aufgeklärt und informiert, um Gefahren zu verdeutlichen

Leipziger Volkszeitung vom 10.04.2014 / Borna-Geithain

Suchtprojekt für die Achtklässler Beim "Suchtprojekt" von Frohburger Achtklässlern in der Kinder- und Jugendbegegnungsstätte - hier mit Polizeihauptmeisterin Nicole Salomon (r.) von der Polizeidirektion Leipzig, Fachbereich Prävention. Foto: Jens Paul Taubert Frohburg (tl). Es ist Tradition an der Maxim-Gorki-Oberschule Frohburg: Einmal im Schuljahr findet für die Schüler der 8. Klassen im Biologieunterricht ein "Suchtprojekt" statt. Dazu trafen sich von Montag bis gestern in der Kinder- und Jugendbegegnungsstätte Frohburg 62 Schülerinnen und Schüler. Unter anderem waren Vertreter des Gesundheitsamtes Borna mit zwei Betroffenen da, die über ihre Erfahrungen berichteten. Beamte der Polizeidirektion Leipzig klärten zum Thema Alkohol und Süchte auf. Das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Droge, Familie und Partnerschaft, Schule, Sachsen
Beitrag: Drei Tage wird in Frohburg aufgeklärt und informiert, um Gefahren zu verdeutlichen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 10.04.2014
Wörter: 255
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING