Ausstellung im Nürnberger Spielzeugmuseum zeigt Geschichte der beliebten Plastikpuppen

Leipziger Volkszeitung vom 10.04.2014 / Aus aller Welt

Tanzbär weg, Bankräuberin da: Playmobil-Figuren werden 40 Seit 40 Jahren aus Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken: Figuren aus der Piraten-Welt von Playmobil sind in der Nürnberger Ausstellung zu sehen.Foto: dpa Krönungs-Edition: Als der niederländische Prinz Willem-Alexander im vergangenen Jahr König wurde, war diese Playmobil-Serie im Oranje-Land ein Bestseller.Foto: dpa Große Zeitgeschichte mit kleinen Figuren: TV-Kult-Lästermaul Harald Schmidt erklärte mit ganzen Playmobil-Szenarien die Welt - hier, wer mit auf die Arche Noah darf. Nürnberg. Für viele ist Playmobil längst ein Spielzeug-Klassiker. Millionenfach gehen die kleinen, bunten Plastikmännchen jährlich über den Ladentisch. Doch in vier Jahrzehnten hat sich bei den kleinen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Kunstausstellung, geobra Brandstätter GmbH & Co. KG, Zirndorf, Spielwaren
Beitrag: Ausstellung im Nürnberger Spielzeugmuseum zeigt Geschichte der beliebten Plastikpuppen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 10.04.2014
Wörter: 502
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING