2 Ausstellung am Wochenende erinnert an 175 Jahre... | Leipziger Volkszeitung
 

Ausstellung am Wochenende erinnert an 175 Jahre Ferneisenbahn

Leipziger Volkszeitung vom 10.04.2014 / Muldentalkreis

Borsdorf schreibt Bahnhistorie Borsdorf (ih). Seit vor 175 Jahren die erste deutsche Ferneisenbahn mit umjubelten Eröffnungsfahrten in Betrieb ging, hat die Eisenbahn nichts von ihrer Faszination verloren. Jener Zeit, als Sachsen Verkehrsgeschichte schrieb, ist am kommenden Wochenende die Ausstellung "175 Jahre Eisenbahn Leipzig-Dresden" im Borsdorfer Bahnhof gewidmet. Heimatforscher Gerhard Otto gibt einen Überblick über die Entwicklung des Eisenbahnwesen, erläutert, wie es zur Gründung der Leipzig-Dresdner Eisenbahn-Compagnie (LDE) kam, erinnert an den ersten Spatenstich im März 1836, an technische Meisterleistungen wie die Flussüberquerung der Mulde bei Wurzen, den Geländeeinschnitt bei Machern und er zeigt, wie die neue Bahnverbindung den wirtschaftlichen Aufschwung ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bahnhof, Kunstausstellung, Eisenbahnverkehr, Sachsen
Beitrag: Ausstellung am Wochenende erinnert an 175 Jahre Ferneisenbahn
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 10.04.2014
Wörter: 283
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING