Alter Finne

Leipziger Volkszeitung vom 10.04.2014 / Kultur

ausgepresst Eigentlich hatten wir die Debatte, ob Frauen dirigieren können, sollen, dürfen längst abgehakt - und müssen dabei nicht nur an die Staatsopern in Hannover (Karen Kamensek) und Hamburg (Simone Young) schauen. Aber gerade hat Jorma Panula in Finnland ein Interview gegeben, das alte Argumente wie Zombies aus dem Grab holt. Panula ist eine Lehrerlegende. Wer als Finne in den letzten Jahrzehnten Dirigenten-Karriere machte, ging bei ihm in die Schule. Übrigens auch ein paar Musikerinnen, die Erfolg haben. Jetzt sagte der 83-Jährige im finnischen Fernsehen, eigentlich brauche man keine Frauen am Dirigentenpult, schließlich gebe es für die wenigen wichtigen Stellen genügend ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Frau, Musik, Finnland, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Alter Finne
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 10.04.2014
Wörter: 247
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING