Grimma braucht 14 Farben

Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2014 / Muldentalkreis

Wahlvorschläge Grimma. Mit 30 Wahlvorschlägen und 266 Bewerbern erwartet die Wahlberechtigten von Grimma und den Ortsteilen eine ungeahnte Vielfalt bei den Kommunalwahlen im Mai. Wie Kerstin Ulbricht, Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses, gestern informierte, sind alle eingegangenen Wahlvorschläge bestätigt worden. Um die 26 Sitze im Grimmaer Stadtrat werden sieben Parteien und Gruppierungen mit insgesamt 146 Bewerbern kämpfen. Auch in den 13 Ortsteilen werden sich Vertreter von etablierten Parteien und Wählervereinigung einen Wahlkampf liefern. Die Fülle der Bewerber stellt auch den Gemeindewahlausschuss vor Herausforderungen, so Ulbricht weiter. Wegen der rechtlichen Rahmenbedingungen und zur Vereinfachung der Stimmenauszählung müssen die 14 Wahlzettel in unterschiedlichen Farben gedruckt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Kommunalwahl, Partei
Beitrag: Grimma braucht 14 Farben
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 27.03.2014
Wörter: 341
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING