Fußball-Kreisliga B: Nachholen war angesagt

Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2014 / Regionalsport

Großbothen II punktet Grimma/Döbeln/Borna (sbf). In zwei Staffeln der Fußball-Kreisliga B standen Nachholspiele an. Die Fußballherren des Hohnstädter SV II waren auf Sieg eingestellt, doch trotz drückender Überlegenheit gelang nur ein 1:1. Die Chance eventuell noch Meister zu werden, verschlechterte sich weiter. Hohnstädt II - Hainichen/Kitz. II 1:1 Bis zur 69. Minute vergaben die Hausherren Chancen en masse. Aber dann wurden sie eiskalt ausgetrickst und die Gäste führten 1:0 (20-Meter-Freistoßtor). Am Spielverlauf - klare Überlegenheit Hohnstädt II - änderte sich nichts. Das Auslassen der Chancen ging weiter. Letztlich musste ein Elfmeter herhalten, um wenigstens noch einen Punkt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Society, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Fußball-Kreisliga B: Nachholen war angesagt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 27.03.2014
Wörter: 310
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING